Diablo: Vierter Teil hätte auf der BlizzCon angekündigt werden sollen!

Blizzard hat mit der Ankündigung zu Diablo Immortal einen ordentlichen Shitstorm bekommen. Kotaku berichtet darüber das Blizzard wohl vor hatte auf der BlizzCon den vierten Teil der Reihe anzukündigen!

Die Seite Kotaku berichtet darüber das Blizzard wohl Pläne hatte, Diablo IV auf der BlizzCon anzukündigen. Kotaku bezieht sich dabei auf zwei Personen die mit Blizzards Plänen vertraut sind.

Demnach wollte man den vierten Teil der Serie mit einem Teaser ankündigen und die Arbeit daran offiziell bestätigen. Das Team welches aber daran arbeitet wollte dies nicht mittragen, da sich das Spiel wohl in den letzten Monaten drastisch verändert hat, da es einen neuen Director gibt.

Patrick D. hat schon einiges an Erfahrung im Bereich Online Medien, so war er bereits bei Seiten wie, nextgen.at, FruitsTV und Gamesforce. Die Idee für Nerdioactive.at ging daraus hervor, als ihm die Lust überkam wieder in dieser Branche aktiv zu werden und ein neues Team zu leiten.